Funktion

Turbodynamics einzigartige Klemmmodule basieren auf einem patentierten Kugel-Kerbe Prinzip.
Diese Klemmtechnik garantiert höchste, wiederholbare Präzision durch spielfreies Verriegeln und egalisiert alle Toleranzen oder Spaltmaße auf denen andere Dockingverriegelungen basieren – etwa beim Schnecke/ Rolle Prinzip.

Ein pneumatischer Kolben zieht den inneren Käfig nach unten und presst die Kugeln gegen den eingetauchten Bolzen. Die Zugkraft ist linear proportional zur angelegten Druckluft.
Das System ist immanent dicht und zur Sicherheit durch ein Drosselrückschlagventil gesichert.

Die hochwertigen Materialien sind so gewählt, dass selbst nach mehreren Jahren kaum Gebrauchsspuren und Verschleiß messbar sind.
Einzigartig bleibt dadurch die Präzision über die gesamte Lebensdauer erhalten.

Turbodynamics setzt diese bewährte und patentierte Technik seit Jahren weltweit in all seinen Tester-Dockings ein.

Abmaße Durchm. 112mm; Höhe 31,5mm
Gewicht 0.65 kg pro Modul
Medium Druckluft
Zugkraft 1250N pro Modul (5bar)


Fragen Sie uns
Wir freuen uns auf jeden Benchmark um
unsere Zuverlässigkeit zu demonstrieren.
info@turbodynamics.com